Honorar

Meine Praxis zur Behandlung und Prävention/Coaching von Burnout ist eine Privatpraxis.

Therapeutische Behandlung:
Als Selbstzahler genießen Sie viele Vorteile:

  • eine schnelle Terminvergabe

  • keine Wartezeit bei Beantragung (oder Ablehnung) des Therapieantrags durch die Krankenkasse

  • es ist keine Diagnosestellung (psychische Störung) für die Krankenkasse nötig

  • flexible Gestaltung des Behandlungsablaufs


Das Honorar einer Behandlungsstunde (60 Minuten) liegt bei 184,00 Euro.
Dies entspricht nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) dem 3,5fachen Satz der Ziffer 870.


Coaching/Prävention:
Das jeweilige Honorar wird mit Ihnen individuell vereinbart. Es gibt verschiedene Leistungsangebote die von einzelnen Stunden bis zu kompakten Paketen reicht.
Für Firmen besteht die Möglichkeit der Beratung vor Ort.

Termine für die therapeutische Behandlung und für das Coaching/Prävention erhalten Sie montags bis freitags in der Zeit von 9.30 bis 20:00 Uhr. Samstags nach Vereinbarung.
Bei Terminen an Samstagen/Sonntagen erhöht sich das Honorar um 20%

Hinzu kommt bei einer Beratung/Coaching die zum Zeitpunkt der Abrechnung abzuführende Umsatzsteuer. Therapiestunden sind umsatzsteuerfrei.